AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der ClipVilla GmbH

Stand: Mai 2014

1. Allgemeines

1.1 Kurzbeschreibung ClipVilla

ClipVilla ist ein Portal zur einfachen Erstellung von professionellen Unternehmens- und Werbefilmen. Ohne spezialisierte Dienstleister oder eine Werbeagentur können Unternehmen aus ihren eigenen Bildern, Videos und Texten in wenigen Minuten hochwertige Filme in HD-Qualität selbst erstellen. Die Filme werden auf dem Server von ClipVilla erzeugt. Hierfür verwenden die ClipVilla-Kunden von ClipVilla vorgegebene Musik und Film-Vorlagen (Templates) und ergänzen sie mit eigenen Video- und Bilddateien. Optional können die Kunden einen professionellen Sprecher hinzubuchen, der die vom Kunden vorgegebenen Texte aufnimmt.

1.2 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Ihnen und der ClipVilla GmbH (im Folgenden: ClipVilla). Abweichenden Vorschriften wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch ClipVilla.

1.3 Vertragspartner

Sämtliche Verträge kommen zustande mit der ClipVilla GmbH, Konsul-Smidt-Str. 8T, Port 6, 28217 Bremen, 1. Geschäftsführer: Jens Neumann, 2. Geschäftsführer: Jens Eckhoff, Handelsregister: Amtsgericht Bremen, HRB 27743 HB, Telefon: 0421-33 11 70 30, E-Mail: info@clipvilla.de

1.4 Liefergebiet und Kundenkreis

Das Angebot von ClipVilla steht weltweit zur Verfügung. Das Angebot steht ausschließlich gewerblichen Kunden offen.

1.5 Minderjährige

Das Angebot von ClipVilla steht Minderjährigen nicht zur Verfügung.

2. Verantwortlichkeit für Inhalte, Rechte Dritter

2.1 Rechte an eingebrachten Inhalten

Für sämtliche Inhalte der von Ihnen auf dem ClipVilla-Portal erstellten Videos, insbesondere, aber nicht abschließend für alle verwendeten Filmsequenzen, Fotografien, Grafiken, Logos und Texte sind Sie allein verantwortlich. Die von Ihnen erstellten Videos dürfen keine Rechte Dritter verletzen. Dies gilt insbesondere, aber nicht abschließend, für Urheber-, und Leistungsschutzrechte sowie für gewerbliche Schutzrechte (z. B.: Marken-, Geschmacksmuster-, Gebrauchsmuster- oder Patentrechte) Dritter.
Zur Sicherstellung der Gewährleistung dieser Rechte sichern Sie ClipVilla zu, die von Ihnen eingebrachten Inhalte vor dem Upload auf den ClipVilla-Server sorgfältig auf mögliche Rechtsverletzungen hin zu überprüfen.

2.2 Persönlichkeitsrechte

Sie verpflichten sich, in Ihren Videos die Persönlichkeitsrechte und insbesondere die Abbildungsrechte Dritter zu wahren. ClipVilla weist Sie darauf hin, dass Dritte nicht ohne deren Einwilligung abgebildet werden dürfen.

2.3 Filmherstellungsrecht

Zum Zwecke der Herstellung Ihrer Videos übertragen Sie an ClipVilla nicht-exklusiv sämtliche Urheber- und Leistungsschutzrechte an den von Ihnen eingebrachten Inhalten, die notwendig sind, um sowohl diese Inhalte miteinander zu einem Video zu verbinden und sowohl die Inhalte einzeln als auch die fertig gestellten Videos zu speichern und zu verwalten.

2.4 Unzulässige Inhalte

Sie verpflichten sich, keine Videos mit Inhalten zu erstellen, die gegen geltendes Recht, insbesondere gegen Jugendschutz- und Strafvorschriften, verstoßen.

2.5 Freistellung bei Rechtsverstößen

Sie stehen dafür ein, dass durch die von Ihnen eingebrachten Inhalte keine Rechte Dritter verletzt werden. Demgemäß sind Sie insbesondere für etwaige von dritter Seite geltend gemachte Ansprüche im Hinblick auf die Verletzung fremder Urheberrechte etc. allein verantwortlich und verpflichten sich schon jetzt, ClipVilla von etwaig geltend gemachten Ansprüchen auf erstes Anfordern vollumfänglich freizuhalten, d.h. Sie verpflichten sich auch, ClipVilla sämtliche Kosten gleich welcher Art – insbesondere die Kosten der Rechtsverteidigung und Anspruchsabwehr – sowie alle entstandenen Schäden zu ersetzen.

3. Abwicklung von Sprecheraufträgen

Sie können Ihrem Video einen von Ihnen vorgegebenen Text hinzufügen, der von einem ClipVilla-Sprecher aufgenommen wird. Die Sprachaufnahmen erfolgen derzeit nur in deutscher Sprache. Sofern Sie sich hierfür entschieden haben, wird der Sprecher Sie zur Vorbereitung der Sprachaufnahme anrufen. Hierbei müssen Sie den Sprecher auf etwaige Besonderheiten in der Aussprache bestimmter Wörter hinweisen (z.B. Eigennamen, Produkt- und Firmennamen). Bei der Art des Vortrags können Sie zwischen verschiedenen vorgegebenen Sprechweisen auswählen. Die Art des Vortrags des Sprechers bleibt – mit Ausnahme der vorstehenden Einschränkungen – ausschließlich dem Sprecher vorbehalten.

Sollten Sie zur vereinbarten Zeit unter der von Ihnen angegebenen Telefonnummer nicht erreichbar sein, kann die Aufnahme binnen eines Zeitraum vom maximal einer Woche nachgeholt werden.

4. Nutzungsrechte des Kunden

4.1 Nutzungsrechte des Kunden

Sie sind dazu berechtigt, nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen alle von Ihnen auf ClipVilla erstellten Videos sowohl für kommerzielle als auch für nicht-kommerzielle Zwecke zeitlich und örtlich unbegrenzt zu nutzen.

Die von ClipVilla zur Verfügung gestellten Templates und Musikstücke stehen Ihnen nicht-exklusiv zur Verfügung. Sofern Sie zu Ihrem Video auch eine Sprachaufnahme von ClipVilla hinzugefügt haben, steht Ihnen diese exklusiv zur Verfügung.

4.2 Kein Bearbeitungsrecht

Sie können Ihr Video nur so nutzen, wie es einmalig auf ClipVilla fertig gestellt wurde.

Sie sind nicht berechtigt, ein fertig gestelltes Video zu kürzen, nachzuvertonen, zu editieren oder in sonstiger Weise zu verändern oder die von ClipVilla eingebrachten Inhalte unabhängig von dem fertig gestellten Video zu nutzen. Für den Fall, dass Sie Veränderungen an einem fertig gestellten Video wünschen, haben Sie die Möglichkeit, über ClipVilla weitere Videos zu erstellen.

5 Abnahme, verbindliche Bestellung und Gewährleistung

5.1 Nach der Zusammenstellung Ihres ClipVilla-Videos haben Sie die Möglichkeit, Ihr Video zusammen mit der ausgewählten Musik in einem Vorschau-Fenster anzusehen und -hören. Zu diesem Zeitpunkt können Sie noch Änderungen an Ihrem Video vornehmen. Auch den von Ihnen eingegebenen Text können Sie hier noch einmal überprüfen. Sobald ihnen das Video gefällt, bestellen Sie es verbindlich und lösen auch die Bezahlung aus. Mit der Bestellung des Videos haben Sie den Inhalt abgenommen. Eine spätere Änderung oder Korrektur der Inhalte oder der Austausch von Inhalten ist nicht mehr möglich, sondern setzt die Bestellung und Bezahlung eines neuen Videoclips voraus.

5.3 Sofern Sie einen Sprecher gebucht haben, beschränkt sich die Gewährleistung von ClipVilla auf die Korrektur technischer Mängel der Sprachaufnahme.

6 Nutzerkonto „Meine ClipVilla“

6.1 Arten von Nutzerkonten

Um das Angebot von ClipVilla nutzen zu können, müssen Sie bei ClipVilla ein Nutzerkonto erstellen („Meine ClipVilla“).

Sie haben die Wahl zwischen den Konten „BASIS“, „Pro“, „Pro 5“ und „Pro 10“. Die Registrierung des „BASIS“- Kontos ist kostenlos. Die erstellten Videos werden in diesem Account einzeln bezahlt.

Bei den kostenpflichtigen Accounts „Pro“, „Pro 5“ und „Pro 10“ wird ein Vertrag für eine Laufzeit von 12 Monaten geschlossen. Die Jahresgebühr für die Mitgliedschaft ist im Voraus zu entrichten. Im Account „Pro“ wird dann ebenfalls jeweils das einzelne Video bezahlt. Das einzelne Video ist jedoch kostengünstiger als im Account „Basis“.

Bei den Accounts „Pro 5“ und „Pro 10“ sind in der Jahresgebühr Kontingente von 5 bzw. 10 Videos enthalten. Sind diese Kontingente ausgeschöpft, können Sie entweder Video-Pakete mit mehreren Videos zu einem reduzierten Preis hinzu buchen oder Einzelvideos zu den Konditionen im Pro-Account erwerben.

Nach dem Ablauf der Laufzeit findet keine automatische Verlängerung statt.

Am Ende der Laufzeit der Accounts „Pro 5“ und „Pro 10“ nicht abgerufene Video-Kontingente verfallen. Eine Auszahlung eines Restguthabens oder eine Anrechnung auf einen nach dem Ende des Vertrages neu abgeschlossenen Vertrag etc. erfolgt nicht.

Sie können während der Laufzeit eines Accounts jederzeit ein Upgrade in einen höheren Tarif durchführen (z.B. von „Pro“ zu „Pro 5“ oder „Pro 10“). Sofern Sie zum Zeitpunkt des Upgrades das bestehende Video-Kontingent noch nicht aufgebraucht haben, werden die verbleibenden Videos dem neu erworbenen Kontingent hinzugerechnet. Eine Anrechnung der ggfs. noch verbleibenden Laufzeit des niedrigeren Accounts erfolgt jedoch nicht; das Gesamtkontingent ist dann innerhalb der Laufzeit des neuen Accounts aufzubrauchen.

Als Inhaber eines „Pro 5“ oder „Pro 10“-Accounts können Sie an Stelle eines Upgrades auch einen neuen gleichartigen Account buchen. Sofern Sie zum Zeitpunkt des Upgrades das bestehende Video-Kontingent noch nicht aufgebraucht haben, werden die verbleibenden Videos dem neu erworbenen Kontingent hinzugerechnet. Eine Anrechnung der ggfs. noch verbleibenden Laufzeit des früheren Accounts erfolgt jedoch nicht; das Gesamtkontingent ist dann innerhalb der Laufzeit des neuen Accounts aufzubrauchen.

In den Accounts „Pro“ und „Pro 5 bzw. „Pro 10“ stehen Ihnen zusätzliche HD-Vorlagen (Templates) zur Verfügung. Zusätzlich haben Inhaber von PLUS-Accounts die Möglichkeit, sich gegen Aufpreis ein eigenes Templates von ClipVilla erstellen zu lassen. Nach dem Ende der Vertragslaufzeit stehen Ihnen Pro-Templates aus den „Pro“ Account-Varianten oder eigens für Sie erstellte Templates nicht mehr zur Verfügung. Nach deren Ablauf ist das Bearbeiten, Kopieren etc. dieser Templates nicht mehr möglich.

Der Wechsel in einen Account mit niedrigerem Tarif („Downgrade“) ist während der Vertragslaufzeit nicht möglich.

6.2 Persönliche Angaben, Datenverarbeitung

Wenn Sie Ihr Nutzerkonto einrichten, müssen Sie zutreffende und vollständige Angaben machen. Sie sind verpflichtet, Ihre Anmeldedaten immer auf dem neusten Stand zu halten, damit sie richtig und vollständig sind. Sie willigen ein, dass ClipVilla Ihre angegebenen Anmeldedaten verarbeiten und nutzen darf, um Ihnen das Konto zur Verfügung zu stellen und Ihnen Gebühren im Zusammenhang mit dem Konto in Rechnung zu stellen.

6.3 Sicherheit des Nutzerkontos / Verantwortlichkeit

Sie verpflichten sich, das Kennwort zu Ihrem Nutzerkonto sicher und geheim zu halten. Wird Ihnen eine Verletzung von Sicherheitsvorkehrungen oder einem unbefugten Gebrauch Ihres Nutzerkontos bekannt, sind Sie verpflichtet, ClipVilla hiervon unverzüglich in Kenntnis zu setzen. Sie haften für jeden Missbrauch, der unter Verwendung Ihrer Kontoinformationen oder Ihres Kontos vorgenommen wird, wenn Sie diesen Missbrauch zu vertreten haben, insbesondere wenn Sie gegen Ihre bestehenden Sorgfaltspflichten verstoßen haben. Sie haften für jeden Missbrauch, der unter Verwendung Ihrer Kontoinformationen oder Ihres Kontos vorgenommen wird, wenn Sie diesen Missbrauch zu vertreten haben, insbesondere wenn Sie gegen Ihre bestehenden Sorgfaltspflichten verstoßen haben.

7 Zahlungsbedingungen

7.2 Zahlungsarten

Die Zahlung erfolgt nach Ihrer Wahl per Kreditkarte, Sofortüberweisung oder via PayPal.

7.3 Zahlungsverzug

Kommen Sie in Zahlungsverzug, so ist die geschuldete Summe während des Verzuges nach den gesetzlichen Bestimmungen zu verzinsen. Clipvilla behält sich vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

7.4 Aufrechnung

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder schriftlich durch ClipVilla anerkannt werden.

7.5 Umsatzsteuer

Sämtliche auf der Internetseite von ClipVilla genannten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer.

8 Gutscheine

Bei Buchung des PLUS-Nutzerkontos erhalten Sie einen Gutschein über 50 € für Clipvilla HD Videos. Dieser Gutschein kann nur innerhalb der Laufzeit von PLUS und nur bei Clipvilla eingelöst werden. Nach Ablauf des Vertrages verfällt der Gutschein. Eine Erstattung findet nicht statt.

9 Gewährleistung, Haftungsbeschränkungen

9.1 Betrieb der Internetseite

ClipVilla garantiert nicht, dass der Internet-Service fortlaufend in Betrieb gehalten wird. ClipVilla behält sich vor, die über die Internetseite angebotenen Dienste bzw. zur Verfügung gestellte Software oder auch einzelne Inhalte (wie z.B. Templates oder Musik) vorübergehend oder endgültig auch ohne vorherige Ankündigung nicht mehr anzubieten. Dies gilt sowohl für einzelne Teile der Internetseite als auch für die Internetseite insgesamt.

Es ist möglich, dass im Betrieb der Internetseite bzw. einzelner angebotener Dienste Fehler auftreten, welche die Funktionalität der Internetseite beeinträchtigen. ClipVilla wird sich bemühen, solche Fehler zu beheben, kann dies jedoch nicht in allen Fällen garantieren.

9.2 Verlust von Daten

Sie sollten von allen eingestellten Inhalten und Videos Sicherungskopien erstellen.

9.3 Haftung

Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit haftet ClipVilla nach den gesetzlichen Bestimmungen, soweit die Schäden ClipVilla zuzurechnen sind. Bei in sonstiger Weise verursachten Schäden haftet ClipVilla bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, auch seiner Erfüllungsgehilfen, ebenfalls nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei leicht fahrlässig verursachten Sach- und Vermögensschäden haften ClipVilla und seine Erfüllungsgehilfen nur bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (solche, deren Erfüllung den Vertrag prägt und auf die der Kunde vertrauen darf), jedoch der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren, unmittelbaren und vertragstypischen Schäden, sofern keine größeren Schäden nachgewiesen werden.

Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.

9.4 Verjährung

Sämtliche Schadensersatzansprüche verjähren spätestens in drei Jahren ab dem Zeitpunkt der den Anspruch begründenden Pflichtverletzung. Dies gilt nicht für den Fall, dass die gesetzliche Regelung einen früheren Verjährungszeitpunkt vorsieht. Vorstehende Verjährungserleichterung gilt nicht im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

10 Schlussbestimmungen

10.1 Rechtswahl, Gerichtsstandsvereinbarung

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Als Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand wird Bremen vereinbart.

10.2 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein, so bleiben diese AGB im Übrigen unberührt.